Festivalgelände

Auf dem Festivalgelände rund um die Amerika-Gedenkbibliothek in Berlin Kreuzberg präsentieren sich die 12 Berliner Bezirksbibliotheken, die Zentral- und Landesbibliothek Berlin und ihre Berliner Partner*innen. Sie  laden zu partizipativen Veranstaltungsangeboten ein: Vom Do-it-yourself-Workshop mit Künstler*innen und Designer*innen über die Schreibwerkstatt mit freien Autor*innen, Gebärdenpoesie und der arabischen Bibliothek, Kino, Tai Chi, Bands, Essen und Trinken. Eine mobile Struktur direkt vor der Amerika-Gedenkbibliothek bildet das Herz des Festivals und wird um Bühnen und Parkangebote erweitert.

Diese Webseite befindet sich noch im Aufbau. Weitere Informationen werden in den kommenden Tagen und Wochen eingestellt. Schauen Sie gern immer mal wieder rein!

So finden Sie zum Festival

Übersicht vor Ort