Bandauftritt Currao

Was passiert hier?

Hier schon einmal ein Vorgeschmack auf die Band.

CURRAO: Der Sound aus Berlin:    URBANPOPFOLKN’SKA !
World-Pop, urban Folk und Chaos-Ska mit Texten auf Deutsch, Berlin Pidgin, Französisch und Italienisch.
Songs über Scherben im Park, Sonnenuntergänge am Alex und Penner im Adlon.
Melodien wie Liebe in der Tram und Sprünge in die Spree.

Die Truppe um “Berliner Schnauze”-Frontman Tom Baumann mit ‘locals’ aus Berlin und internationalen Musikern aus allen Himmelsrichtungen kredenzen spritziges Live-Entertainment, zum Mithüpfen, Schwoofen und Abzappeln.

Lyrics voller kritisch-ironischer Liebeserklärungen an ihre Stadt, die mal zum Nachdenken einladen aber immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Mit seinem langjährigen musikalischen Wegbegleiter, dem Gitarristen Markus Mali aus Berlin, gründet Singer Songwriter Tom Baumann die Band CURRAO im ersten Jahrzehnt dieses Jahrtausends.

Die Band wird von Kinzica Caterini (backing vocals) und hochkarätigen Musikern wie Jelmer de Haan (Bass), Alessandro Guida (drums) sowie Ferdinand von Seebach (Posaune), Martin Willy (Saxophon) und Erich Gramshammer (special guest/ additional guitars) komplettiert.