Showroom Reinickendorf

“AVA”: Erschaffen Sie eine neue Bibliothek

Finden Sie die Bedeutung von “AVA” heraus und gestalten Sie Ihren dritten Ort im Bibliothekskontext mit Hand und iPad. Diskutieren Sie über das Thema Bibliotheksarchitektur und teilen Sie Ihre Bibliothek der Zukunft mit uns und der Welt mittels Sozialer Medien. Ihre Ideen werden Teil einer einzigarten Sammlung von Bibliotheksgebäuden in analoger und digitaler Weise. Genießen Sie diese kreative und inspirierende Atmosphäre im Showroom der Stadtbibliothek Reinickendorf, der Öffentlichen Bibliothek in Berlins Bezirk Reinickendorf.

Schüler*innen der Max-Beckmann-Oberschule entwickelten ihre eigenen Konzepte für attraktive öffentliche Bibliotheksbauten. Die finalen Entwürfe wurden in einer Ausstellung in der Stadtteilbibliothek Reinickendorf-West vorgestellt, einer Zweigstelle nah der Schule gelegen. Diese Bibliothek in der Straße Auguste-Viktoria-Allee ist der Ausgangspunkt für das Entwickeln eines neuen Bibliotheksgebäudes an diesem Ort. Die Planungen erhielten den Arbeitstitel „AVA“.

Das Projekt „AVA“ will die Bedürfnisse von Schülern, Bürgern und besonders den lokalen Anwohnern und Interessenvertretern des Auguste-Viktoria-Quartiers berücksichtigen und diese Gruppen beteiligen. Ebenso wird das zukünftige Kurt-Schumacher-Quartier mit einbezogen, das nach der Schließung des Flughafens Tegel errichtet werden soll. Um ein offener Treffpunkt für die Ideen, Initiativen und Veranstaltungen der Bürger und Teil im Alltagsleben der Gemeinde in diesem Stadtteil zu werden. „AVA“ will moderne Services und Zugang zu Information und Technologie im Zeitalter der Digitalisierung für jeden bieten.

Wichtiger Hinweis: Um Teile des Angebots selbst nachnutzen zu können, bitten wir interessierte Personen, einen eigenen USB-Stick (mit freier Speicherkapazität von zirka 1 GB) selbst mitzubringen.

Öffnungszeiten: Samstag von 13-19 Uhr und Sonntag von 11-17 Uhr

Standort: Campus, Raum C (zur Straßenseite)

Hier finden Sie Internetpräsenz der  Bibliothek vom Bezirk Reinickendorf.