Spielerisch Stadt und Bibliothek entwickeln. Ein Workshop

Was passiert hier

Spielerisch Stadt und Bibliothek entwickeln. Ein Workshop mit Georg Pohl

Nutzer*innen und Nichtnutzer*innen können als Stadtspieler*innen ihre Vision für die künftige Bibliothek und ihr Umfeld gestalten. Als Werkzeug für Stadtentwicklung, Bürgerbeteiligung, Jugendarbeit und Kommunikationstraining lädt das Spiel ein, über sich und die Welt von morgen zu sprechen. Damit passt es perfekt zur Leitfrage des Themenraums „Was brauchst du/brauchen Sie für eine Bibliothek, um die Welt zu verändern?“

… und wenn Sie es nicht in die AGB schaffen: Vielleicht macht unser mobiler Themenraum auch in Ihrer Nähe Station – alle Termine und Orte finden Sie ebenfalls auf unserer Webseite.